Alljährliche Ehrung unserer Kartjugend in Denzlingen bei der ADAC Gala

Bei der diesjährigen ADAC Ehrung am 21.Januar war der Saal wieder einmal stramm gefüllt. Alle Ortsclubs, Observer Vorstände und Ehrenmitglieder waren da um auch in diesem Jahr unserem Nachwuchs die Ehre zu geben. Auch unser Verein konnte sich mit einigen Paltzierungen sehr gut in Szene setzen. So wurde in der Jugendkart Klasse 2 Liam Devermann als Dritter in der Gesamtwertung ebenso geehrt wie Tom Lempert in der Klasse 3 als Gesamt Fünfter. Sein Bruder Andre wurde ebenfalls Fünfter in der Klasse 5. Beim Super Kart Slalom erreichte Luis Sucher Kühn mit dem zweiten Platz in der Klasse 2 den ersten Pokal für die Südbadische Meisterschaft und den zweiten Pokal ebenfalls als Zweitplatzierter in der Baden Württembergischen Wertung. Der ADAC gab bekannt, dass auch im Jahr 2019 Kevin Koller vom MSC Hornisgrinde als Fördertalent den Suzuki Swift beim DMSB Zirkus um die Pylonen jagen darf.  Frank Debruyne wurde als Sieger im DMSB Berg Cup geehrt. Zum Abschied der ehemaligen Slalom Youngster Cup Beauftragten Nick Philipe, Matthias und Karl Wolber sowie dem Jugendbeauftragten Rolf Hesse überreichten Timo Kolleth und Ralf Koller den Scheidenden eine mit Unterschriften übersäten Pylone aller Jugend Motorsportler. Hier die Bilder im Slide.